Aktuelles & Archiv

Aktuelle Informationen, Events, Projekte und Termine finden Sie weiter unten.
Im Archiv befinden sich vergangene Veranstaltungen. Stöbern lohnt sich.

AKTUELLES

Corona

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Aktuelles

Schuljahr 2021/2022


Abschlussfeier

Abschlussfeier der Kaufmännischen berufsschule

Am 28.06.2022 fand in der Aula der KSOe die Abschlussfeier der Berufsschüler statt.
In festlichem Rahmen, musikalisch begleitet durch Lisa Heinrich, wurden die Zeugnisse überreicht.

Wir gratulieren nochmals allen Absolventen und wünschen für die Zukunft nur das Beste.


Ihr KSOE-Team!









Mottowoche
an der
KSOe


Vom 30.05.-03.06.2022 fand in diesem Jahr die Mottowoche an der KSOe statt.

Mit Themen wie "Anything but backpack", "Kindheitshelden" oder "Lieblingsserie" wurde es an diesen Tagen besonders bunt bei uns.

Zu passender Musik wurde jeden Tag in der großen Pause das beste Kostüm geehrt und auf dem Schulhof gefeiert.

Wir danken den Organisatoren für eine abwechslungsreiche Tage!

Ihr KSOe-Team!


NextStep

Ausbildungsmesse am 02.06.2022 in Öhringen


Bereits zum 8. Mal fand in diesem Jahr die Ausbildungsmesse NextStep in Öhringen statt.

Bewirtet durch die SMV der Gewerbliche Schule hatten Schülerinnen und Schüler sowie Eltern die Möglichkeit sich rund um das Thema Ausbildung zu informieren.

Gemeinsam mit 19 teilnehmenden Firmen, stand auch die KSOe den BerufseinsteigerInnen mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns bereits jetzt wieder auf nächstes Jahr!

Ihr KSOe-Team!



Spendenlauf

Spendenlauf am 08.07.2022 im Otto-Meister-Stadion


Die SMV plant für den 08.07. 2022 einen Spendenlauf im Otto-Meister-Stadion in Öhringen.

Die Hälfte der Einnahmen geht an Unicef und die andere Hälfte wird für eine Plan-Patenschaft genutzt.
Hierzu werden nächste Woche die Schülersprecher*innen und Emily Münch (13/4) durch die Klassen gehen, Werbung machen und informieren.

Natürlich dürfen auch alle Kolleg*innen gerne mitlaufen. Radfahren, Walking oder Skaten sind auch akzeptiert.

Eure SMV


GIVE PEACE A

CHANCE

Erfolgreiche Spendenaktion der ksoe für die ukraine


Die SMV der Kaufmännischen Schule Öhringen veranstaltet eine durchaus erfolgreiche Spendenaktion für Flüchtlinge aus der Ukraine.
Unter tätiger Mithilfe vieler Klassen, Kolleg*innen und Schüler*innen konnte eine Vielzahl an Sachspenden, Hygieneartikeln, Kleidern und Medizin zusammengetragen werden.

Durch die Kooperation und Absprache mit dem Evangelischen Jugendwerk Öhringen konnte so ein Teil der Spenden zielgerichtet dem Hilfskonvoi, der von Öhringen aus an die Grenze gestartet war, übergeben werden.
Die restlichen Spenden werden in den kommenden Wochen an die neu ankommenden Flüchtlinge aus der Ukraine verteilt.
Bereits jetzt konnte eine junge Familie mit neunmonatigem Kind dank der Starterpakete versorgt werden.
Über das Jugendwerk werden weitere Kleiderspenden und Basisausstattungen an die ankommenden Familien verteilt.

Die SMV bedankt sich ungemein bei allen Klassen und Lehrkräften (v.a. Frau Puhane und Frau Wieczorek) für die tatkräftige Unterstützung.

Björn Auerbach (SMV-Verbindungslehrer)


GIVE PEACE A

CHANCE



PEACE, NOT WAR.

CREATIVITY, NOT DESTRUCTION.

EMPATHY, NOT HATE.

GENEROSITY, NOT GREED.

EVERYBODY, NOT JUST US.

@greenpeace

Lernen mit Rückenwind

Lernen mit Rückenwind mit großem Erfolg angelaufen


Das vom Land mitfinanzierte Nachhilfeprogramm „Lernen mit Rückenwind“ findet großen Zulauf unter Lehrerinnen und Lehrern sowie in der Schülerschaft.

In 20 Kursen arbeiten knapp 80 Schülerinnen und Schüler Unterrichtsstoff aus der Homeschooling-Phase auf und bereiten sich unter erfahrener und fachkundiger Anleitung auf kommende Prüfungen vor. Das Angebot ist kostenlos und dient dazu, Schülerinnen und Schülern gezielte Unterstützung bei der Aufarbeitung von Lernlücken in Kleingruppen zukommen zu lassen.

Die Kaufmännische Schule Öhringen freut sich, Schülerinnen und Schülern dieses neue Angebot zur optimalen Leistungsförderung anbieten zu können und plant die Ausweitung des Angebots auf weitere Stufen bzw. Schularten. Dabei helfen die vielen Lehrkräfte, die bereit sind, über das normale Unterrichtsgeschehen hinaus, für die Schülerinnen und Schüler der KSOe Einsatz zu zeigen.

Diese andere Art der Unterstützung setzt bei allen Beteiligten weitere Motivation frei.

Volle Kraft voraus!

Ihr KSOe-Team!

Informations-

veranstaltungen

Informationen zum Wirtschaftsgymnasium und zur Berufsfachschule für Wirtschaft


Corona bedingt können wir Ihnen aktuell noch keine Auskunft geben, in welcher Form unsere Informationsveranstaltungen stattfinden werden.
Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden und werden kurzfristig auf die Corona-Situation reagieren.
Sofern Sie sich vorab informieren möchten, haben wir Ihnen folgende Präsentationen vom letzten Jahr nochmals zur Verfügung gestellt, die inhaltlich auch für das kommende Schuljahr gelten.

1.) Schulhausführung: Film

2.) Informationen zum Wirtschaftsgymnasium: Film

3.) Informationen zur Berufsfachschule für Wirtschaft (Wirtschaftsschule): Film

Schulartübergreifendes Angebot:

4.) Juventas eG - Juniorenfirma der KSOe: Film

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich persönlich zur Verfügung!

Schreiben Sie uns Ihre Fragen gerne per Mail unter: verwaltung@ksoe.de oder vereinbaren Sie telefonisch einen Gesprächstermin über das Sekretariat: 07941-98893-0.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr KSOe-Team!

Virenfreie Luft

mit SilentCare



Virenfreie luft mit silentcare

Die KSOE hat mit der Filtration Group Industrial einen kompetenten Partner für virenfreie Luft an unserer Schule gewonnen!

Mit 15 Luftfiltergeräten, die wir auf unsere Klassenzimmer und Besprechungsräume verteilt haben, können wir nun wieder deutlich beruhigter in den Unterricht starten!

Reine Luft frei von Viren, Bakterien und anderen Schadstoffen fördert wesentlich unsere Gesundheit.
Besonders in Räumen mit hoher Personenfrequenz steigt die Zahl luftgetragener Schadstoffe schnell an und erhöht somit die Infektionsgefahr mit Krankheitserregern enorm. Für die Klassenzimmer ist der Luftwechsel extrem wichtig, denn dieser reduziert die Virenlast in einem Raum erheblich.

Natürlich behalten wir alle bisherigen Hygieneregeln auch weiterhin bei!

Weitere Informationen finden Sie unter:
Filtration Group Industrial https://industrial.filtrationgroup.com/de/
Youtube https://youtu.be/DrTAaMtglG0

Bleiben Sie gesund!

Ihr Schulleitungsteam

Informations-

veranstaltung

Kurzfristige Teilnahme am Infoabend der 2 jährigen WIRtschaftsschule


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

sollten Sie kurzfristig noch Interesse an der Informationsveranstaltung heute Abend um 18.00 Uhr haben, folgen Sie gerne diesem Link.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr KSOe-Team!

Informations-

veranstaltungen

Informationen zum Wirtschaftsgymnasium und zur Berufsfachschule für Wirtschaft


Corona bedingt finden die Informationstage in diesem Jahr online an folgenden Terminen statt:

24.01.2022 Wirtschaftsgymnasium 18:00 Uhr

25.01.2022 Berufsfachschule für Wirtschaft 18:00 Uhr

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter verwaltung@ksoe.de und hinterlassen folgende Daten:
- Name
- Mailadresse
- Schulart

Wir senden Ihnen rechtzeitig eine Einladung zur Onlineveranstaltung auf die von Ihnen hinterlegte Mailadresse.

Bitte schauen Sie sich vor der Informationsveranstaltung die Filme im nachfolgenden Beitrag weiter unten an.
Weitere Informationen, den Flyer, sowie das jeweilige Anmeldeformular finden Sie unter DOWNLOADS/LINKS.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr KSOe-Team!

Neuer Termin Schulkonferenz

Die Schulkonferenz findet nun am Mittwoch 20.10.2021 statt!

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern und liebe Ausbildungsbetriebe,

krankheitsbedingt wurde die Schulkonferenz verschoben und findet nun am Mittwoch, den 20.10.2021 um 18.00 Uhr statt.
Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Verständnis.

Pflegschafts-

sitzungen

Oktober 2021

Pflegschaftssitzungen

Wahlen zu den Schulgremien, Elternversammlungen und Vertretern

Elternversammlung/Pflegschaft Vollzeit
Mittwoch, 06.10.2021 nach besonderer Einladung durch Klassenlehrer

Raum 111     Herr Wagner                              BFW 1/1     18:30 Uhr
Raum 112     Herr Kohler                                BFW 1/2     19:00 Uhr
Raum 114     Herr Wagner/Frau Schwedler  BFW 2/1     19:00 Uhr
Raum 115     Herr Krieg                                   BFW 2/2     18:15 Uhr

Raum 123     Herr Auerbach                           WG 11/2     19:00 Uhr
Raum 117     Frau Burger                                WG 11/3     19:00 Uhr
Raum 121     Frau Scholl-Breuer                    WG 11/4     19:30 Uhr
Raum 120     Herr Reinhardt                           WG 11/5      19:00 Uhr
Raum 116     Herr Krauß                                  WG 12/2      19:00 Uhr
Raum 122     Frau Casiano Blanco                  WG 12/3      19:30 Uhr
Raum 118     Herr Kopf                                    WG 12/4      19:30 Uhr
Raum 217     Frau Scheffold                            WG 12/5      19:00 Uhr
Raum 206     Frau Humpert                            WG 13/1       19:00 Uhr
Raum 207     Frau Prochnow                           WG 13/2      18:00 Uhr
Raum 212     Herr Lowack                                WG 13/3      19:30 Uhr
Raum 213     Frau Krehl                                    WG 13/4      19:00 Uhr
Raum 216     Herr Lehmann                             WG 13/5     19:00 Uhr


Berufsgruppenpflegschaft (gemeinsam Klassen 1 - 3)                             
Donnerstag, 07.10.2021, 18:30 Uhr                                

Raum 114     Bank                              
Raum 115     Groß- und Außenhandelsmanagement                            
Raum 116     Einzelhändler/Verkäufer                              
Raum 117     Industrie                                              
Raum 118     Lagerlogistik                                    
Raum 120     Büromanagement 

Elternbeirat                              
Klassenelternvertreter und Stellvertreter Donnerstag, 07.10.2021, 19:00 Uhr, Raum 111 

Arbeitgeber
Vertreter der Ausbildungsbetriebe Donnerstag, 07.10.2021, 19:00 Uhr, Raum 112

Konstituierende Sitzung der Schulkonferenz

Donnerstag, 07.10.2021, 19:30 Uhr, Raum 201

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation darf nur je ein Elternteil anwesend sein!
Außerdem ist im Schulgebäude und während den gesamten Veranstaltungen das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung Pflicht!

Lernen mit

Rückenwind

Kinder und Jugendliche brauchen Sie - Kinder und Jugendliche brauchen Sie -Unterstützungskräfte für das Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“ gesucht!


Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Um den entstandenen Auswirkungen rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt werden. Baden-Württemberg startet dazu im Rahmen des Bund-Länder Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 das auf zwei Jahre angelegte Förderprogramm „Lernen mit Rücken-wind“.

Dazu brauchen wir Sie: Studierende, Pensionäre, ausgebildete Lehrkräfte, Personen mit pädagogischer Vorbildung. Auch Kooperationspartner, d. h. Institutionen und Organisationen wie bspw. Nachhilfeinstitute sprechen wir hiermit an. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Mitwirken bei dieser so wichtigen Aufgabe. Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.lernen-mit-rueckenwind.de. Hier gelangen Sie auch zum Registrierungsportal, dem „virtuellen Marktplatz“ Sollten Sie ganz gezielt eine Schule in Ihrem Umfeld unterstützen wollen, ist es möglich, dies bei der Registrierung anzugeben.

Melden Sie sich gerne - wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Infos & Registrierung hier

Brief zum Schuljahres-beginn


Die Kultusministerin informiert

Hier finden Sie den Brief unserer Kultusministerin Frau Schopper zum Schuljahresbeginn 2021/2022. Link

Schulbeginn Schuljahr 21/22

Montag 13.09.2021

Schulbeginn am 13.09.21

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 13. September ist es wieder soweit und das neue Schuljahr beginnt.
Um 10.00 Uhr starten alle neuen Auszubildenden (1. Lehrjahr) und Vollzeitschüler (BFW1 in Raum 121/122 & WG11 im Foyer) in den ersten Schultag.

Für alle fortführenden Vollzeitschüler (BFW2, WG12 und WG13) beginnt der Unterricht am Montag um 08.30 Uhr.

Konkrete Informationen zur Raumaufteilung entnehmen Sie bitte den unten stehenden Tabellen, bzw. am Montag den Aushängen in der Schule.

Die Schüleraufnahme erfolgt am Montag, den 13.09.2021, 10:00 Uhr,

Klasse

Raum

2. Unterrichtstag
in der 1. Woche

W1BK

206

--

W1BM

217

Freitag (Di. entfällt)

W1EK1

218

Freitag (Di. entfällt)

W1GM

207

Donnerstag

W1KI

212

Freitag (Di. entfällt)

W1LO

213

Freitag (Di. entfällt)

Weiterführung KBS-Klassen (2. und 3. Ausbildungsjahr)

Klasse

1. Schultag

Raum

Fachlehrer/in
1. Std.

W2BK

Mi., 15.09.21

218

Ml

W2BM

--

--

--

W2EK

Mi., 15.09.21

002

Bu

W2GM

Mi., 15.09.21

219

Mi

W2KL

Di., 14.09.21

219

Ko

W2LO

Di., 14.09.21

207

FS

W3BK

Di., 14.09.21

214

Ah

W3BM

Mi., 15.09.21

122

Wt

W3EK

Mi., 15.09.21

123

Sb

W3KG

Do., 16.09.21

206

Wr

W3KI

Mi., 15.09.21

116

Sc

W3LO

Mi., 15.09.21

111

Sm

Schuljahr 2020/2021

Last-Minute

Ausbildungsaktion

Samstag 24.07.2021

Last-Minute Ausbildungsaktion am Samstag 24.07.21

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 24. Juli findet von 10 bis 15 Uhr eine Last-Minute Ausbildungsaktion in der Künzelsauer Hauptstraße statt.
Vorrangig Unternehmen, die für dieses Jahr noch offene Ausbildungsstellen haben, präsentieren sich mit einem Infostand in der Künzelsauer Hauptstraße
um die letzten Bewerber/innen zu gewinnen.

Downloads:

-Flyer
-Pressemitteilung

Anmeldung

WG

Achtung Terminänderung

Anmeldetag am WG nun am 30.07.2021, nicht am 29.07.2021

Entgegen der Meldung in der Hohenloher Zeitung, findet die Schüleraufnahme am Wirtschaftsgymnasium nun doch nicht wie geplant am 29.07.2021 statt.
Die kurzfristige Terminänderung auf den 30.07.2021 wurde uns von Stuttgart auferlegt. Genauere Infos entnehmen Sie bitte der Mail, die über das BEWO-Portal am 14.07.2021 zugestellt wurde.
Bitte beachten Sie, dass die Meldung in der Zeitung am 14.07.2021 diese kurzfristige Terminänderung nicht berücksichtigen konnte.




Digitale

Azubimesse-

HN

Digitale Azubimesse Heilbronn

Die erste digitale Azubimesse-Heilbronn findet unter der Schirmherrschaft von Baden-Württembergs Kultusministerin Theresa Schopper und Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel sowie in Kooperation mit der IHK Heilbronn-Franken von 5. bis 11. Juli 2021 rund um die Uhr statt. Die Messe kann über die Internetseite www.azubimesse-hn.de aufgerufen werden.

Downloads:

- Flyer
- Plakat
- Teaser

#Ausbildung

STARTEN

#Ausbildung_STARTEN

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern und liebe Ausbildungsbetriebe,

die Allianz für Aus- und Weiterbildung hat die „Gemeinsame Aktion der Allianz für Aus- und Weiterbildung zur Stärkung von Ausbildungsbetrieben und jungen Menschen in der Corona-Pandemie“ beschlossen.

Die duale Ausbildung soll als attraktives Erfolgsmodell mit Zukunft ins Bewusstsein der Jugendlichen gebracht werden. Im „Sommer der Berufsausbildung“ (#AusbildungSTARTEN) wollen die Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung von Juni bis Oktober 2021 bei jungen Menschen und Betrieben für dieses Erfolgsmodell werben.

Anbei der Link zur Website und zu den Aktionstagen am 17. Juni 2021 und am 30. Juni 2021.

Viele Grüße
Matthias Kyek

Unterricht

kommende

Woche

Unterricht kommende woche

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern und liebe Ausbildungsbetriebe,

nach der Freigabe durch das Gesundheitsamt und nach Absprache mit den anderen beruflichen Schulen sowie dem HGÖ freuen wir uns, mitteilen zu können, dass wir ab der kommenden Woche (14.06.2021) wieder in voller Klassenstärke unterrichten werden.
Das Abstandsgebot von 1,5 m im Klassenzimmer ist damit aufgehoben. Trotzdem läuft der Unterricht unter Pandemiebedingungen. Das heißt, die Masken werden weiter getragen und auch die Testungen werden weiterhin zweimal pro Woche stattfinden.
Lasst uns das hohe Gut des Unterrichts vor Ort nicht durch leichtsinniges Verhalten aufs Spiel setzen. Deshalb weiter die Laufwege, die Pausenplätze, das Lüften, die Hygiene und die Abstände in den Pausen und auf den Gängen sorgfältig beachten und ggf. Mitmenschen darauf hinweisen. Da unsere Tests nun für 60 Stunden gültig sind, werden wir ab der nächsten Woche im Wirtschaftsgymnasium und in der Wirtschaftsschule jeweils montags und donnerstags testen.
In der Berufsschule werden wir jeweils an den zwei Berufsschultagen testen, unabhängig davon, wann diese liegen. Sollte der zweite Berufsschultag innerhalb der 60 Stunden des ersten Tests der Woche liegen, ist der zweite Test natürlich freiwillig.

Die bekannten Ausnahmen sind weiter gültig, müssen jeweils aber belegt werden.

Viele Grüße
Matthias Kyek

Gelungener

Saisoneinstieg

für Laura Raqeul

Müller 

Gelungener Saisoneinstieg für Laura Raqeul Müller 

Der Saisoneinstieg am vergangenen Wochenende von Laura Raquel Müller war ein sehr erfolgreicher, wenn nicht sogar ein sensationeller. 

Am Samstag 08.05. fand dann in Pliezhausen unterstrengsten Hygienevorkehrungen der Wettkampf "Krumme Strecken" statt. Darin eingebettet die Läufe der beiden 4x100meter U20 DLV National Staffeln.
In der Aufstellung der Staffel DLV 1 mit Sophie Bleibtreu, Sina Kammerschmitt, Fabienne Fliedner und Laura Raquel Müller als Schlussläuferin, konnte im ersten Lauf mit 45,34sek. die Norm von 45,70sek. für die U20 EM in Tallinn, Estland und die U20 WM Nairobi, Kenia unterboten werden. Und es kam noch besser, im zweiten Lauf, mit verbesserten Wechseln lief das Quartett dann 44,67sekunden. Da kann man bei den anstehenden internationalen Meisterschaften schon auf eine Medaille schielen. 

Sonntags, den 09.05. ging es nach Wiesbaden zu einem Einladungswettkampf des Bundestrainers Nachwuchs Weitsprung Frauen, Peter Rouhi. Bei bestem Sprungwetter, 28 Grad, Rückenwind und einer super Weitsprunganlage konnte man sich schon auf dem Wettkampf freuen. Es sollte dann auch ein ganz besonderer Wettkampf für Laura werden. Im ersten Versuch  mit 6,26meter Einstellung ihrer PB, vor dem Brett abgesprungen. Dann im zweiten Versuch mit 6,40meter neue PB mit gültigen Rückenwind. Das ist neuer WU18 Frankenrekord und gleichzeitig die Qualifikation für die U20 Europa- und U20 Weltmeisterschaften. 

Nach dem gelungenen Auftakt des Pliezhausen Wochenendes freuten wir uns schon auf den Wettkampf in Mannheim, welcher unter dem Motto "Road to Tokio" am Samstag den 15.05. von der MTG Mannheim ausgerichtet wurde. Es war ein Stelldichein der deutschen Leichtathletikelite. Auch der Nachwuchs bekam hier eine Chance zu starten. Laura Raquel Müller war über die 100meter gemeldet. Der erste Wettkampf in Ihrer zweiten Spezialdisziplin. Was wir als Standortbestimmung geplant hatten entwickelte sich aber ganz anders als gedacht. Schon im ersten Lauf lieferte Laura eine Spitzenzeit in 11,66sekunden ab, nahe Ihrer PB von 11,63sekunden und dies als Season Opener! Im zweiten Lauf dann noch einmal eine 11,70sekunden als Bestätigung. Was für ein gelungener Saisoneinstieg! Norm Nummer drei für die U20 EM und WM abgehakt. 

Original Kommentar auf der DLV Homepage unter "NEWS" Die schnellste Nachwuchssprinterin des Tages gehört noch der U18-Altersklasse an. Nach der abgesagten U18-EM empfahl sich Laura Raquel Müller (Unterländer LG) in 11,66 Sekunden über 100 Meter nun für internationale Aufgaben in der nächsthöheren Altersklasse der U20. 
Momentaner Stand(09.06.2021) in der U18 Bestenliste:
100 Meter mit 11,66 Sek. Deutschland Platz 1, Europa Platz 2, Welt Platz 11
Weitsprung mit 6,40 Meter Deutschland Platz 1, Europa Platz 1, Welt Platz 2

Herzlichen Glückwunsch!

KSOe runs

around the world

KSOe runs around the world

Wie heißt es so schön, „Gemeinsam sind wir stark“. Schön, dass wir alle Teil einer so großen Gemeinschaft sind, Teil der KSOe.
Zeit, dass wir uns dies wieder ins Gedächtnis rufen! Lassen Sie uns gemeinsam herausholen was in uns steckt.

Seien Sie Teil unserer Schulaktion! „KSOe runs around the world“

Unser Ziel ist es bis zum Schuljahresende 40.075 km zu sammeln, d.h. einmal die Welt zu umrunden. Kilometer können gesammelt werden durch Joggen, Fahrradfahren, Wandern, Spazieren, Inlineskaten und Schwimmen.

Dafür müssen Sie sich lediglich die App „Teamfit“ herunterladen und unserem Team beitreten. Und schon kann es losgehen mit dem Kilometer sammeln.


Weitere Infos finden Sie hier: KSOe runs around the world

Schule ab

Montag, den

19. April 2021

Wie geht es ab dem 19.04.2021 weiter? Mail vom 16.04.2021 an alle Schülerinnen und Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler,

inzwischen hat sich unsere Landesregierung geäußert, wie wir in den nächsten Wochen zu verfahren haben.

Die für uns wichtigen Änderungen/Regelungen lauten: (Stand 16.04.2021)

Unterricht in den Nichtabschlussklassen:
Wie es sich bereits in den letzten Tagen abgezeichnet hat, werden wir nun doch nicht mit den Klassen aus WG11, BFW1 sowie aus W1 und W2 in Präsenz unterrichten dürfen. Da die Inzidenz im HOK deutlich über 200 liegt, hat der Unterricht – entgegen unseren Planungen – weiterhin im Fernunterricht stattzufinden.

Unterricht in den Abschlussklassen:
Die Abschlussklassen werden ebenfalls weiter fernunterrichtet. Hier nehmen wir die Empfehlung des KM – wie bisher geplant - an, die Prüflinge kurz vor der Prüfung durch Fernunterricht vor einer möglichen Ansteckung in der Schule besonders zu schützen. Das heißt, dass in dem Zeitraum bis zu den Prüfungen kein Präsenzunterricht, aber auch keine sonstigen Vorbereitungen oder Leistungsfeststellungen an der Schule stattfinden dürfen.

Indirekte Testpflicht:
Ab dem 19.04.2021 gilt an den Schulen in Baden-Württemberg eine „Indirekte Testpflicht“. Das bedeutet, dass jeder, der das Schulhaus betreten möchte, sich nach den Vorgaben der Schule testen lassen muss.
Wer bereits vollständig geimpft ist (2. Impfung muss mindestens 2 Wochen zurückliegen), wer eine Corona-Infektion (nicht älter als sechs Monate) überstanden hat oder wer einen negativen Test vorlegt, der nicht älter als 48 Stunden ist, muss nicht, darf aber an den Selbsttests teilnehmen. Dies ist jeweils nachzuweisen. Schülerinnen und Schüler, die sich nicht testen lassen, sind vom Präsenzunterricht ausgeschlossen. Der Ausschluss vom Präsenzunterricht gilt nicht für Leistungsfeststellungen und für die Prüfungen.

In den Prüfungen sind medizinische Masken zu tragen (Ausnahmen: Kommunikationsprüfungen). Von dieser Pflicht kann man sich nicht „freitesten“.

Weitere organisatorische Vorgaben bezüglich möglicher Testungen vor den Prüfungen folgen in Kürze.

Zu den Selbsttests findet man ein Erklärvideo unter folgendem Link: (erstes Video ist für uns relevant)
https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/teststrategie-schulen-kitas-ab-april-2021#anker9108528

Damit man das Schulhaus betreten darf, muss die Anlage im Anhang ausgefüllt mit in die Schule gebracht werden! Die Landesregierung wird dieses Formular noch aktualisieren. Solange benutzen wir das Dokument.

Wie immer gilt:
Die Minderjährigen informieren bitte ihre Erziehungsberechtigten und die Auszubildenden bitte ihre Betriebe.

Auch diese neuen Herausforderungen werden wir gemeinsam meistern.

Viele Grüße

Matthias Kyek, Andrea Oberschmidt, Hanne Schwedler und Jörg Wagner

Wie geht es

ab dem

12.04.2021

weiter?

Wie geht es ab dem 12.04.2021 weiter? Mail vom 08.04.2021 an alle Schülerinnen und Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

wir hoffen, dass Ihr angenehme und erholsame Osterferien hattet, auch wenn einige von Euch sicher schon tief in den Prüfungsvorbereitungen stecken. 

Für die nächsten Schulwochen gelten die folgenden Regelungen für unsere Schule (Stand 08.04.21): 

12.04.-16.04.2021:
In dieser Woche findet kein Präsenzunterricht an der Schule statt und alle Schülerinnen und Schüler gehen in den Fernunterricht. Nur in begründeten Ausnahmefällen kann in den Abschlussklassen der Unterricht vor Ort statt finden. Hierfür erfolgt eine Abstimmung zwischen den jeweiligen Fachlehrerinnen und Fachlehrern mit der Schulleitung.

Wie seither können in allen Klassen Klassenarbeiten in der Schule geschrieben werden. 

Ab dem 19.04.2021:
Die folgenden Abschlussklassen befinden sich ab dem 19.04.2021wie angekündigt im Fernunterricht: WG13, W3, W2EK, W2LO
Für die BFW2 beginnt der Fernunterricht – abweichend von der bisherigen Regelung – ebenso ab dem 19.04.2021. (Ausnahmen siehe oben)
Dadurch soll verhindert werden, dass mögliche Infektionen bzw. Quarantäneregelungen die Teilnahme an der Prüfung gefährden. 

Die Kommunikationsprüfungen im Wirtschaftsgymnasium und in der Wirtschaftsschule finden laut Plan statt.

Die anderen Klassen - WG11, WG12, BFW1, W1 und W2 - kommen im Wechselunterricht an die Schule. Klassenlehrerinnen und -lehrer werden die Einteilungen für den Wechselunterricht vornehmen und bekanntgeben.

Ab dem 19.04.2021 gilt eine Pflicht zum Corona-Selbsttest für alle Schülerinnen und Schüler sowie für alle Lehrerinnen und Lehrer bei einer regionalen Inzidenz von über 100. Die genaue Umsetzung der Vorgaben befindet sich noch in der Planung. Über das Prozedere werdet Ihr rechtzeitig über Eure Klassenlehrerinnen und -lehrer informiert. 

Unseren Abschlussschülerinnen und -schülern wünschen wir eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung und alles Gute für die Prüfung.

Allen anderen Schülerinnen und Schülern wünschen wir noch gutes Durchhalten im Fernunterricht. Wir freuen uns sehr, wenn wir Euch ab dem 19.04.21 wieder im Schulhaus begrüßen dürfen. 

Wie immer gilt: Die Minderjährigen informieren bitte Ihre Erziehungsberechtigten und die Auszubildenden leiten diese Mail bitte ihren Betrieben weiter.  

Viele Grüße Matthias Kyek, Andrea Oberschmidt, Hanne Schwedler und Jörg Wagner

Testung an der

KSOE!



testung an der ksoe!

Am 18.03.2021 wurden zum ersten Mal, in Zusammenarbeit mit der Hirsch Apotheke in Öhringen, eine freiwillige Testung auf das Corona-Virus vorgenommen!

Wir freuen uns sehr, dass die Testung so positiv aufgenommen wurde und sich viele zum freiwilligen Test angemeldet haben!

Noch erfreulicher ist die Tatsache, dass ALLE Tests negativ waren!

Wir hoffen, dass die Testung auch weiterhin so großen Anklang findet und ein wöchentliches "Ritual" für die Schüler*innen und Lehrer*innen darstellt.

Unser besonderen Dank gilt hier dem gesamten Team der Hirsch Apotheke!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Schulleitungsteam

Virenfreie Luft

mit SilentCare



Virenfreie luft mit silentcare

Die KSOE hat mit der Filtration Group Industrial einen kompetenten Partner für virenfreie Luft an unserer Schule gewonnen!

Mit 15 Luftfiltergeräten, die wir auf unsere Klassenzimmer und Besprechungsräume verteilt haben, können wir nun wieder deutlich beruhigter in den Unterricht starten!

Reine Luft frei von Viren, Bakterien und anderen Schadstoffen fördert wesentlich unsere Gesundheit.
Besonders in Räumen mit hoher Personenfrequenz steigt die Zahl luftgetragener Schadstoffe schnell an und erhöht somit die Infektionsgefahr mit Krankheitserregern enorm. Für die Klassenzimmer ist der Luftwechsel extrem wichtig, denn dieser reduziert die Virenlast in einem Raum erheblich.

Natürlich behalten wir alle bisherigen Hygieneregeln auch weiterhin bei!

Weitere Informationen finden Sie unter:
Filtration Group Industrial https://industrial.filtrationgroup.com/de/
Youtube https://youtu.be/DrTAaMtglG0

Bleiben Sie gesund!

Ihr Schulleitungsteam

Wie geht es

ab Mitte März

weiter?

Wie geht es ab Mitte März weiter?

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir würden uns alle sehr freuen, wenn wir uns in der Schule wieder sehen könnten, aber die aktuelle Lage im Hohenlohekreis lässt das nicht zu.

Nur für Abschlussklassen ist es gestattet, in den vollständigen Präsenzunterricht/Wechselunterricht zu wechseln. Dabei müssen allerdings die AHA-L-Regeln beachtet werden.

Nach einem Austausch mit euren unterrichtenden Lehrer*innen haben wir für die kommenden Wochen bis zu den Osterferien folgende Regelungen beschlossen: 

Im Präsenzunterricht befinden sich folgende Klassen:

- WG 13er 
- WG 12er
- BFW 2/1
- BFW 2/2
- W2EK1
- W2LO
- KBS-Schüler*innen im 3. Ausbildungsjahr


Die Einteilung der Klassen erfolgt durch die Klassenlerer*innen.

Alle anderen Klassen bleiben weiter im Fernunterricht. 

Da wir gerade eine Serverumstellung in der Verwaltung durchführen, ist es zwingend notwendig, dass die Berufsschüler*innen Ihre Ausbildungsbetriebe darüber informieren. 

Sobald wir über das weitere Vorgehen informiert wurden, leiten wir Euch die Neuregelungen weiter.

Viele Grüße und bleibt gesund!

Euer Schulleitungsteam der KSOE

Elternsprechtag

ONLINE

Elternsprechtag-online

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte gesetzliche Vertreter unserer Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Ausbildungsbetriebe,

in diesem Schuljahr findet unser allgemeiner

Elternsprechtag am Donnerstag, 11. März 2021, 17:30 bis 20:30 Uhr online statt.  

An diesem Tag haben Sie die Gelegenheit, alle Fachlehrerinnen und Fachlehrer, von denen Ihre Kinder an unserer Schule unterrichtet werden, nach dem Leistungsstand Ihrer Tochter/Ihres Sohnes zu befragen. Wir freuen uns, wenn Sie in Ihrem Interesse und im Interesse Ihres Kindes von dieser Möglichkeit Gebrauch machen.

Im Hinblick auf die begrenzte Zeit (10 Minuten) bitten wir Sie, bei größeren Problemen individuell ein Gespräch zu einem anderen Termin mit den betreffenden Kolleginnen oder Kollegen zu vereinbaren.  

Für eventuelle Engpässe, die bei einigen besonders gefragten Fachlehrern auftreten können, bitten wir von vornherein um Verständnis.  

Die Terminvergabe für den Elternsprechtag wird über WebUntis organisiert. Eine Anleitung zur Terminbuchung finden Sie unter folgenden Links:
Eltern und für Ausbildungsbetriebe auf Seite 2.

Wir möchten Sie noch darauf hinweisen, dass Aufnahmen der Gespräche auf einem Tonträger oder Videomitschnitte nicht gestattet sind (§ 201 StGB Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes).  

Wir freuen uns, Sie zu unserem ersten virtuellen Sprechtag begrüßen zu dürfen!  

Freundliche Grüße    
OStD Matthias Kyek
Schulleiter

Wie geht es

nach den

Faschingsferien

weiter?

Wie geht es nAch den ferien weiter?

Liebe Schülerinnen und Schüler,

heute (1202.2021) haben wir auf Grundlage der Informationen des Kultusministeriums und des Regierungspräsidiums entschieden, dass der Fernlernunterricht für alle Klassen an der KSOE um eine Woche bis einschließlich 26.02.2021 verlängert wird. Diese Entscheidung berücksichtigt die derzeitige Infektionslage im Hohenlohekreis.

Wir hoffen und sind zuversichtlich, dass wir ab dem 01.03.2021 zumindest mit allen Abschlussklassen (WG, BFW, KBS) wieder in den Präsenzunterricht wechseln können. Dieser wird sicherlich auch dann noch gewissen Einschränkungen, z.B. Wechselunterricht in kleineren Gruppen, unterliegen. Weitere Informationen folgen.

Wir alle freuen uns, wenn wir euch wieder in der Schule begrüßen dürfen.

Euer Schulleitungsteam der KSOE

Matthias Kyek     Andrea Oberschmidt    Hanne Schwedler    Jörg Wagner


Anmelde-

zeitraum

WG & WS

verlängert!

Anmeldung zum Wirtschaftsgymnasium und zur Berufsfachschule für Wirtschaft


Verschiebung der Schlusstermine für die Bewerbung um Aufnahme am Wirtschaftsgymnasium und der Berufsfachschule für Wirtschaft

Informationen zum Wirtschaftsgymnasium (WG)
Die Bewerbung um einen Schulplatz an einem Beruflichen Gymnasium erfolgt landesweit ausschließlich über das Online-Bewerberverfahren (BewO), bei dem Sie sich ab dem 25. Januar 2021 registrieren können. Mit einem Aufnahmeantrag können Sie sich so mit einer Wunschliste Ihrer Bewerbungsziele (Prioritäten sind anzugeben) bis Montag, 08. März 2021, an mehreren beruflichen Schulen gleichzeitig bewerben.
Der online erstellte Aufnahmeantrag muss ausgedruckt und zusammen mit den Halbjahreszeugnissen an der beruflichen Schule der ersten Priorität vorgelegt werden. Die Bewerberinnen und Bewerber erhalten dann von Montag, 22. März bis Donnerstag, 25. März 2021 eine vorläufige Zu- oder Absage für einen Schulplatz oder Informationen zum Nachrückverfahren.

Zum Film unseres Wirtschaftsgymnasiums: Film

Weiterführende Informationen zu unserem WG Link.

Informationen zur Wirtschaftsschule (WS), offizieller Name: 2-Jährige Berufsfachschule für Wirtschaft (Ziel: Mittlere Reife)
Der Anmeldezeitraum für die Berufsfachschule für Wirtschaft (Wirtschaftsschule) wird bis Montag, 08. März 2021 verlängert! Bitte füllen Sie den Anmeldebogen aus und fügen Sie eine Kopie des letzten Halbjahreszeugnisses und einen aktuellen Lebenslauf bei.

Zum Film unserer Wirtschaftsschule: Film

Weitere Informationen zu unserer Wirtschaftsschule (WS/2-jährige Berufsfachschule für Wirtschaft): Link

Unsere virtuelle Schulhausführung: Film

Die Juniorenfirma unserer Schule - Juventas eG - stellt sich vor: Film

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr KSOe-Team!



Informations-

veranstaltungen

Informationen zum Wirtschaftsgymnasium und zur Berufsfachschule für Wirtschaft


Corona bedingt können wir Ihnen in diesem besonderen Jahr keine persönliche Führung und Informationsveranstaltung im Schulhaus ermöglichen.

Aus diesem Grund möchten wir Sie unter folgenden Links ab Montag, den 25.01.2021 digital informieren!
Dazu haben wir Ihnen die folgenden vier Präsentationen als Video vorbereitet:
Allen Beteiligten sei auch an dieser Stelle für den besonderen Aufwand gedankt.

1.) Schulhausführung: Film

2.) Informationen zum Wirtschaftsgymnasium: Film

3.) Informationen zur Berufsfachschule für Wirtschaft (Wirtschaftsschule): Film

Schulartübergreifendes Angebot:

4.) Juventas eG - Juniorenfirma der KSOe: Film

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich persönlich zur Verfügung!

Schreiben Sie uns Ihre Fragen gerne per Mail unter: verwaltung@ksoe.de oder vereinbaren Sie telefonisch einen Gesprächstermin über das Sekretariat: 07941-98893-0.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Ihr KSOe-Team!

Sekretariat

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sekretariat bis 19.02.2021


Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr wie gewohnt persönlich für Sie da!

Telefonisch oder per Mail können Sie uns jederzeit unter 07941 - 988930 oder unter verwaltung@ksoe.de von
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr erreichen.







Hanna Wirth

Klasse 11

Hanna Wirth ist deutsche Jugend-Fotomeisterin 2020


Bei der 88. Deutschen Fotomeisterschaft 2020 konnte die 16-jährige Hanna Wirth in der Altersklasse 1 den 1. Platz in Deutschland erreichen. Hanna ist DEUTSCHE JUGEND-FOTOMEISTERIN 2020.

Mit Ihrem Bild "Fliege" gewann Hanna eine Medaille. Das Foto" Licht und Schatten" bekam von der internationalen Jury eine Urkunde, die Bilderserie "Ei won`t survive" erreichte eine Annahme.

Seit 2018 ist Hanna in der aktiven Jugendgruppe im Fotoclub Obersulm Mitglied.
Monatlich treffen sich die Mitglieder zu Clubabenden und zusätzlich zu Workshops und Exkursionen. Jährlich finden auf Landes- und Bundesebene Fotowettbewerbe statt. Hier beteiligt sich Hanna rege und hat viele Erfolge mit Ihren Fotos gefeiert. 

Weitere Infos findet man auf der Homepage:
www.dvf-fotografie.de oder auf
www.fotoclubobersulm.de 

https://www.stimme.de/heilbronn/nachrichten
/ost/lokales/fotografin-hanna-wirth-holt-sich-den-jackpot;art140903,4416998 


https://www.fotoclub-obersulm.de/platz-1-hanna-wirth-dfm-2020/ 
https://www.dvf-fotografie.de/Bilderwelten/2020/index.html


Juventas

Generalver-

sammlung

Juventas generalversammlung


Am 5.11.20 fand die diesjährige Generalversammlung der Juventas eG statt.

Ein Ereignisreiches Jahr liegt hinter der Juventas eG!
Diesjährige Highlights waren unter anderem der Auftritt der Auftritt des Salonorchesters Evergreens, die Eröffnungsveranstaltungen der Literaturtage Öhringen sowie der Jahresausflug 2020 nach Jagsthausen.

Auch die aktuelle Aktion "Bucheinbinden" für Schüler*innen findet schulintern Anklang.
Geplante Events sind unter anderem Nachhilfe für Schüler*innen sowie der Verkauf von Poloshirts und Trinkflaschen.


Unter folgendem Link können Sie den Beitrag der Juventas eG ansehen, der Corona bedingt auf der Mitgliederversammlung gezeigt wurde.

Viel Spass dabei!


KBS

Herbstprüfung

KBS Herbstprüfung

An folgenden Tagen finden in diesem Jahr die KBS-Herbstprüfungen statt:

Dienstag, den 03.11.2020 in R206 & R207

Mittwoch, den 04.11.2020 in R206 & R207

Donnerstag, den 05.11.2020 in R206 & R207

Freitag, den 06.11.2020 W3BK und Büromanagement 1. Teil der gestreckten Abschlussprüfung und Informationstechnisches Büromanagement R214 und R215




PHYSIK-

LERER/IN

WIR suchen dringend eine/n Physiklehrer/in

PHYSIKLEHRER/IN ab sofort!

Sie trauen sich zu, Physik zu unterrichten? Wir freuen uns auf Sie!

Wir suchen händeringend nach Physiklehrern, die zeitnah zur Verfügung stehen und Lust auf neue Herausforderungen haben!

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter 07941 - 98893-0 oder per Mail unter verwaltung@ksoe.de!
Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Sie!



Pflegschafts-

sitzungen

Oktober 2020

Pflegschaftssitzungen

Wahlen zu den Schulgremien, Elternversammlungen und Vertretern

Elternversammlung/Pflegschaft Vollzeit
Montag, 05.10.2020 nach besonderer Einladung durch Klassenlehrer 

Berufsgruppenpflegschaft (gemeinsam Klassen 1 - 3)                             
Dienstag, 06.10.2020, 18:30 Uhr                                
Raum 114     Bank                              
Raum 115     Groß- und Außenhandelsmanagement                            
Raum 116     Einzelhändler/Verkäufer                              
Raum 117     Industrie                                              
Raum 118     Lagerlogistik                                    
Raum 120     Büromanagement 

Elternbeirat                              
Klassenelternvertreter und Stellvertreter  Dienstag, 06.10.2020, 19:00 Uhr, Raum 111 

Arbeitgeber
Vertreter der Ausbildungsbetriebe Dienstag, 06.10.2020, 19:00 Uhr, Raum112

Konstituierende Sitzung der Schulkonferenz

Dienstag, 06.10.2020, 19:30 Uhr, Raum 201

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation darf nur je ein Elternteil anwesend sein!
Außerdem ist im Schulgebäude und während den gesamten Veranstaltungen das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung Pflicht!

Laura Raqeul

Müller


Klasse 11

Laura Raqeul Müller, ZWEIfache Deutsche Meisterin!

Höher, schneller, weiter...

Am ersten September Wochenende 2020 wurden im Heilbronner Frankenstadion die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der U18 ausgetragen. Die für die Unterländer LG / TSG Öhringen startende Laura Raquel Müller konnte ihrer Favoritenrolle gerecht werden und siegte gleich in 2 Disziplinen.

Im Weitsprung siegte Laura mit neuer persönlicher Bestleistung von 6,25 Meter und über 100 Meter ebenfalls mit neuer persönlicher Bestleistung von 11,63 Sekunden.

Um diese Leistung einordnen zu können:
Laura kann auch im nächsten Jahr in der U18 starten, da sie Jahrgang 2004 ist.
Bestenliste des Deutschen Leichtathletik Verbandes U18: Platz 1 über 100 Meter und im Weitsprung
Bestenliste Europa U18: Platz 4 über 100 Meter und im Weitsprung
Bestenliste Welt U18: Platz 8 über 100 Meter und Platz 5 im Weitsprung

Weitsprung Videohier nur der 5. Versuch mit 6,11meter (im vierten waren es 6,25meter) 
https://www.leichtathletik.de/tv/video-detail/video-detail/detail/21709-625-meter-laura-raquel-mueller-kroent-gold-mit-bestleistung  

Hier das Interview zum Weitsprung Sieg
https://www.leichtathletik.de/tv/video-detail/video-detail/detail/21713-laura-raquel-mueller-volle-rotze-aufs-brett-laufen  

Hier das Video des 100meter Finales 
https://www.leichtathletik.de/tv/video-detail/video-detail/detail/21737-laura-raquel-mueller-macht-das-titel-doppel-mit-bestzeit-perfekt  

Hier das Interview zum 100meter Sieg 
https://www.leichtathletik.de/tv/video-detail/video-detail/detail/21740-laura-raquel-mueller-mit-diesem-sieg-haette-ich-nicht-gerechnet

Interview mit

SWR

BÜFFELN IN DEN SOMMERFERIEN WEGEN CORONA

Mit Lernbrücken ins neue Schuljahr kommt auch bei Schülern gut an!
Unter folgendem Link finden Sie unser Interview zu den Lernbrücken an den Beruflichen Schulen im Hohehlohekreis mit dem SWR.

Lernbrücken sind freiwillige Nachhilfekurse, in denen unsere Schüler die Möglichkeit haben, entstandene Lernlücken durch Corona aufzuarbeiten und sich auf das kommende Schuljahr vorzubereiten.

Landesweit gibt es laut Kultusministerium seit Anfang September für mehr als 60.000 Kinder und Jugendliche die spezielle Nachhilfe.

In Öhringen haben 62 Schülerinnen und Schüler in 12 Lernbrücken in den Ferien gelernt.

Dabei haben sich die drei Beruflichen Schulen (Kaufmännische Schule Öhringen, Gewerbliche Schule Öhringen und Richard-von-Weizsäcker-Schule) zusammen geschlossen.

Ab

September

2020

1. Schultag 2020/2021

Zweijährige Berufsfachschule:
Der erste Schultag ist am 14. September 2020 für die neuen Wirtschaftsschüler um 10.00 Uhr im Raum 121/122 unserer Schule. Hier erhalten Sie auch Ihren Stundenplan.
Für die fortführendenden Vollzeitklassen BFW2/1 und BFW2/2 beginnt der Unterricht am 14.09.20 um 8.30 Uhr - hier erhalten Sie den aktuellen Stundenplan, den Sie auch über WebUntis schon vorab einsehen können.

Kaufmännische Berufsschule:
Bitte entnehmen Sie die aktuellen Unterrichtszeiten für die Berufsschulklassen ab 10.09.2020 über Web-Untis.
Unter folgendem Link finden Sie die Gesamtübersicht für den jeweils ersten Unterrichtstag.
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wirtschaftsgymnasium:

Der Unterricht für das WGW und WGF beginnt am 14.09.2020 um 10.00 Uhr im Foyer.
Das WGI startet ebenfalls am 14.09.2020, allerdings erst um 10.30 Uhr - auch im Foyer.
Die 12er und 13er beginnen mit dem Unterricht um 8.00 Uhr - die Stundenpläne erhalten Sie schon vorab über WebUntis oder am 14.09.2020 von Ihren Klassenlehrer*innen.

Generell gilt:
Kein Betreten des Schulhauses, wenn nicht eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Gesundheitserklärung vorliegt.

Schuljahr 2019/2020


Ende

Juli

2020

Zeugnisvergabe der Abschlussklassen

Zweijährige Berufsfachschule
Die Vergabe der Abschlusszeugnisse der BFW2/1 und BFW2/2 findet am 20.07.2020 in unserer Schule um 17.30 Uhr statt.

Kaufmännische Berufsschule

Wir werden die Abschlusszeugnisse in zwei Teilveranstaltungen am 27.07.2020 in unserer Schule ausgeben.
Gruppe A: W3BK, W2BM, W3EK, W2EK => 17.00 Uhr
Gruppe B: W3KG, W3KI, W3LO, W2LO => 18.30 Uhr
Kommen dürfen nur die Prüflinge, die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer sowie die Verwaltung. (Keine Eltern und keine betrieblichen Vertreter)  

Abiturzeugnisse
Wir werden die Abiturzeugnisse am 28.07.2020 um 17.00 Uhr in unserer Schule ausgeben. Kommen dürfen nur die Abiturientinnen und Abiturienten, die unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer sowie die Verwaltung.

Wir freuen uns darauf, dass wir dieses für Sie wichtige Ereignis jetzt doch etwas feierlich gestalten können.
Alle anderen Klassen bekommen am 29.07.2020 ihr Zeugnis!

Juli

2020

Aufnahme- und Anmeldetage kaufmännische schule

Vollzeitschule: zweijährige Berufsfachschule - Wirtschaftsschule mit Übungsfirma
Die Anmeldung findet am 27. Juli 2020 um 8 Uhr in unserer Schule statt. Bitte bringen Sie alle notwendigen Unterlagen am Montag mit und reichen Sie bitte eine beglaubigte Zeugniskopie bis spätestens Mittwoch, den 29. Juli 2020 um 15 Uhr im Sekretariat nach.

Wirtschaftsgymnasium
Informations- und Wahltag:
- Profil Finanzmanagement - 27.07.2020 um 14 Uhr
- Profil Wirtschaft - 28.07.2020 um 14 Uhr
- Profil Internationale Wirtschaft - 29.07.2020 um 14 Uhr

Teilzeitschulen (Anmeldung durch die Ausbildungsbetriebe)
Kaufmännische Berufsschule 1. Schultag am 14. September 2020 um 10 Uhr

18.11.2019

Wort und Kränze gegen das Vergessen

Die Stadtkapelle spielt bewegende Melodien. Im Inneren der Aussegnungshalle auf dem Öhringer Friedhof machen sich drei Schülerinnen bereit. Mit ihrer Lehrerin Katharina Krehl haben die drei Zwölftklässlerinnen vom Wirtschaftsgymnasium Öhringen sich Gedanken zu dem – wie sie finden – immer noch wichtigen Gedenktag gemacht.

Denn: Auch wenn die beiden großen Weltkriege Geschichte sind, gibt es überall auf der Welt Gewalt, Flucht und Vertreibung.

mehr lesen...
26.10.2019

150 Minuten voller Spannung

Faust und Mephisto philosophieren auf der Bühne. Lisa Heinrich verzaubert mit ihrem Klavierspiel. Günter Schneidewind gibt Anekdoten aus seinem bewegten (Ost-)Lehrer- und seinem langen Musikredakteursleben preis. Carmen Würth verrät, warum jedes Buch für sie ein ganz großer Schatz ist.

Und Stimme-Chefredakteur Uwe Ralf Heer entlockt ihr zudem auf die Frage „Lesezeichen oder Eselsohren?“ das fast geflüsterte Bekenntnis „Eselsohren – aber nur bei meinen eigenen Büchern“.

mehr lesen...

Archiv

Kontakt

mail symbol verwaltung@ksoe.de

Anschrift

Kaufmännische Schule:
Austraße 21
74613 Öhringen

Links

Kopano Next Cloud 365 & Teams Juventas eG Übungsfirma berufe-live4you Datenschutz Impressum

Downloads

Schulordnung Organisationsplan Schulwochenplan
Unterrichtszeiten
Stundenübersicht
1: 8:00 - 8:45
2: 8:50 - 9:35
(Frühstückspause)
3: 9:55 - 10:40
4: 10:45 - 11:30
5: 11:35 - 12:20
6: 12:25 - 13:10
(Mittagspause)
7: 13:40 - 14:25
8: 14:25 - 15:10
9: 15:15 - 16:00
10: 16:00 - 16:45
Hoenlohe kreis logo